Wedding Guide Template 40 Seiten in A4 für Photoshop mit Texten!

199,00 

  • – 40 einzelne Magazinseiten in A4 als Photoshopdatei
  • – Eine Doppelseite für die Mitte des Magazins
  • – Zwei verschiedene Coveroptionen
  • – Liebevolle Gestaltung und viele Stunden Arbeit mit Watercolorelementen und Zitaten
  • – Komplett gestaltetes Magazin mit Texten ohne Fotos
  • – Bereits angelegt für Druck in CMYK mit 3mm (!) Beschnitt und Toleranzbereich
  • – Druckempfehlung im Info-PDF

Beschreibung

40-seitiges Magazin-Template in A4 für Adobe Photoshop mit Texten

Du wolltest schon lange ein Kundenmagazin für deine Brautpaare gestalten, aber es fehlt dir an Zeit und Kreativität für ein stimmiges Layout und informative Texte? Dann habe ich hier etwas für dich: Einen fix und fertigen Wedding Guide, bei dem du nur noch deine Bilder einfügen musst. Du kannst den Guide drucken lassen oder als PDF versenden, ihn verändern, anpassen, kürzen oder erweitern. Gerade die Texte für deinen Guide benötigen viel Zeit, die du nun anderweitig nutzen kannst. Der Inhalt des Guides wurde bereits erprobt und von einer Germanistin korrigiert*. Grundkenntnisse in Adobe Photoshop und Erfahrung mit Druck sollten vorhanden sein.

Als besonderen Service übernehme ich die Anpassung und Druckbegleitung gegen Aufpreis gerne für dich. Weitere Infos erhältst du via Mail info@nadine-lorenz.de

Nach dem Kauf erhältst du eine Bestätigungsmail mit deinem Downloadlink und kannst die ZIP-Datei herunterladen. Ebenso erhältst du ein PDF mit deiner Lizenz und ein paar Regeln zur Nutzung.

 

Kurzüberblick

  • 40 einzelne Magazinseiten in A4 als Photoshopdatei inkl. einer Doppelseite für die Mitte des Magazins
  • Zwei verschiedene Coveroptionen
  • Liebevolle Gestaltung und viele Stunden Arbeit mit Watercolorelementen und Zitaten
  • Komplett gestaltetes Magazin mit Texten ohne Fotos
  • Bereits angelegt für Druck in CMYK mit 3mm (!) Beschnitt und Toleranzbereich
  • Druckempfehlung im Info-PDF

 

Inhaltskapitel

  1. Euer/Eure Fotograf/in: Infos über dich
  2. Light&Love: Gutes Licht=Gute Bilder
  3. Inspiration: Magazine&Blogs
  4. Die Reportage: Was ist eine Reportage?
  5. Getting Ready: Was ist ein Getting Ready? Lohnt sich ein Getting Ready? Mit Zeitempfehlung und Checkliste
  6. Die Trauung: Der Höhepunkt des Tages mit Tipps und Infos zur „Unplugged Wedding“
  7. First Look: Die erste Begegnung zu zweit oder bei der Trauung
  8. Portraits: Wann? Wo? Was machen wir bei Regen? Am Hochzeitstag oder als After-Wedding-Shoot?
  9. Die Party: Vom Empfang bis zur wilden Feier mit Tipps zum Tortenanschnitt, Brautstraußwurf, Luftballons, Reden, Einlagen/Brautstehlen, Tanz
  10. Add-Ons: Infos zu Hochzeitsalbum, Papeterie, Fotobox und Engagementshoot
  11. Zum Geleit: Hochzeitshelfer mit Checkliste

*Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Fehlerfreiheit und versorgen euch bei eingehenden Fehlermeldungen mit Updates und Korrekturen.

 

Wie kannst du deinen Guide bewerben?

Deinen Guide kannst du natürlich auf deiner Homepage und in den sozialen Netzwerken ankündigen. Wichtig ist nur, dass du auf Nadine Lorenz Fotografie als Urheber verweist. Das kann dann zum Beispiel so aussehen: „Juhu ihr Lieben! Mein Wedding Guide für meine lieben Brautpaare ist endlich fertig. Jedes Paar, das eine Reportage bei mir bucht, erhält diesen als Inspiration und kleine Hilfestellung für den großen Tag mit den Buchungsunterlagen gratis dazu. Design: Nadine Lorenz Fotografie“ Und voilà, alles hat seine Richtigkeit.

Was ist gestattet und was nicht

Du darfst den Guide 1:1 verwenden, ihn verändern oder umschreiben. Ganz wie es dir beliebt und wie es zu deiner Arbeit passt. Nicht gestattet ist der Verkauf und die öffentliche Ausstellung und Deklaration als von dir selbst erdachtes und designten Produkt.

Hierauf solltest du achten

Vor allem wer noch keine oder wenig Erfahrung im Druck hat, sollte hier unbedingt mit einer regionalen Druckerei zusammenarbeiten. Dort kannst du dir Papiermuster ansehen und erhältst auch Feedback, sollte bei deinem Guide etwas nicht stimmen oder solltest du einen Fehler gemacht haben. Außerdem erhältst du eine Vorschau, die du zum Druck freigeben kannst und bei der du etwaige Fehler vor dem Druck noch begutachten und berichtigen kannst. Bei Onlinedruckerein ist dies in der Regel nicht der Fall. Der Guide selbst ist mit 3mm Beschnitt angelegt (platziere deine Grafiken unbedingt bis an den Rand, so wie es der Guide es vorgibt!).

 

Testimonial: „Liebe Nadine, ich danke dir ganz herzlich für die wunderbare Gestaltung des Wedding-Guide. Dieser ist mit genau den wichtigen Inhalten und Informationen ausgestattet, damit sich meine Brautpaare entspannt auf den großen Tag vorbereiten und den Stil ihrer Fotografin kennenlernen können. Der Umfang hat mich positiv überrascht – volle 40 Seiten mit ausreichend platz für Bilder, Texte, Anzeigen oder eigene Ideen. Das Design ist so schön leicht…und die Handhabung sehr gut, sodass man mit nur wenig Photoshop Kenntnissen gleich beginnen kann. Ich freue mich sehr…eine definitive Kaufempfehlung!“ Julia Löffler Fotografie